Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Flüge ab Frankfurt Airport FRA - Stuttgart STR

Sie haben Fragen, suchen Informationen zu Flüge nach Stuttgart STR oder brauchen Hilfe bei der Buchung eines Fluges? Sie möchten einen Flug ab Frankfurt Airport FRA Stuttgart STR und suchen einen günstigen Flug?

📞 Rufen Sie uns doch einfach an 0991-2967-67322, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

 

 

Flug von Frankfurt Airport FRA nach Stuttgart STR

Zwischen den herkömmlichen Linienflügen nach Stuttgart STR gibt es einige Unterschiede. Zunächst einmal finden sie meist regelmäßig statt, des weiteren sind sie oft deutlich preiswerter. Es gibt Oneway, Gabelflüge und Hin- und Rückflug Tickets. Es ist bei Linienflügen immer auf das Codesharing zu achten, da eine andere Airline den Flug ausführen kann, als bei der gebuchten Airline mit Abflug Frankfurt FRA.

Flughafen Stuttgart Airport (IATA-Code: STR, ICAO-Code: EDDS

Der Flughafen Stuttgart (IATA-Code: STR, ICAO-Code: EDDS, bis 2000 Flughafen Stuttgart-Echterdingen) ist der internationale Flughafen der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart. Er liegt größtenteils auf der Gemarkung der Städte Leinfelden-Echterdingen und Filderstadt.

Der Flughafen liegt zentral auf der Filderebene an der südlichen Grenze der Landeshauptstadt Stuttgart zum Landkreis Esslingen. Die Terminals befinden sich auf Leinfelden-Echterdinger Gebiet, die Start- und Landebahn gehört größtenteils zu Filderstadt sowie zu einem kleinen Teil zum Stuttgarter Stadtbezirk Plieningen, zu Neuhausen und zum Ostfilderner Stadtteil Scharnhausen. Unmittelbar an den Flughafen grenzt das Gelände der neuen Messe Stuttgart. Daher heißt der 1993 eröffnete S-Bahnhof „Flughafen“ seit 2008 „Flughafen/Messe“.

Verkehrsanbindung - Mit den Stuttgarter S-Bahn-Linien S2 (Schorndorf–Stuttgart–Flughafen/Messe–Filderstadt) und S3 (Backnang–Stuttgart–Flughafen/Messe) kann der Flughafen vom Stuttgarter Hauptbahnhof in 27 Minuten erreicht werden. Die FilderExpress-Buslinie 122 der GR Omnibus führt über Plieningen und Ostfildern nach Esslingen. Die von FMO betriebenen Buslinien 812 und 813 verbinden den Flughafen mit den umliegenden Orten Echterdingen, Stetten und Bernhausen, die Linie 828 führt vom Flughafen nach Tübingen, wobei manche Busse mit weniger Zwischenhalten als Airportsprinter verkehren. Seit dem 11. Dezember 2016 verbinden die Relex-Expressbuslinien X10 und X60 den Flughafen mit Kirchheim/Teck und Leonberg. Mit Ausnahme des Schnellbusses eXpresso der RSV, der vom Flughafen über Reutlingen nach Pfullingen verkehrt, gilt für alle Nahverkehrsmittel der VVS-Tarif.

Verschiedene Fernbusunternehmen halten zudem am Flughafen und binden diesen damit an das Fernbusnetz an. Das neue Stuttgart Airport Busterminal (SAB) wurde am 11. Mai 2016 eröffnet und befindet sich direkt neben den Flughafengebäuden. Im Juni 2017 wurden für die geplante Verlängerung der Stadtbahnlinie U6 zum Flughafen Kosten von 95 Millionen Euro und die Inbetriebnahme im Jahr 2020 vorgesehen. Im Zuge des Projekts Stuttgart 21 in Verbindung mit der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm von Stuttgart nach Ulm ist mit dem Filderbahnhof Stuttgart ein zusätzlicher Fern- und Regionalbahnhof am Flughafen Stuttgart geplant. Die Inbetriebnahme ist für frühestens Dezember 2021 geplant.

Unmittelbar nördlich des Flughafens verläuft die Bundesautobahn 8, welche die Städte Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, Ulm, Augsburg und München verbindet. Außerdem liegt in unmittelbarer Nähe die Bundesstraße 27, die den Flughafen an die Stuttgarter Innenstadt, Tübingen und Reutlingen anbindet. Der Flughafen wird von der Bundesstraße 312 und dem Flughafentunnel der Bahnstrecke Stuttgart-Rohr–Filderstadt unterquert.

Der Flughafen Stuttgart verfügt über drei Terminals mit eigenen Gates (T1, T3 und T4) und zwei weitere Terminals, die lediglich für den Check-in genutzt werden (T1 West und T2).

Das Terminal 1 gliedert sich in insgesamt fünf Ebenen. Im Untergeschoss befindet sich auf der Ebene 1 der 1993 eröffnete Flughafenbahnhof der S-Bahn Stuttgart. Auf Ebene 2 werden Ankünfte abgewickelt, hier befindet sich eine Gepäckausgabe sowie luftseitig 20 Gates für das Boarding mit Vorfeldbussen. Auf der Ebene 3 stehen insgesamt 37 Check-in-Schalter zur Verfügung, an die sich unmittelbar der sicherheitsüberprüfte Bereich mit vier Fluggastbrücken und weiteren 17 Gates für das Boarding über die Fluggastbrücken und mit Vorfeldbussen anschließt.

Das Terminal 1 West, auch als Terminal 0 bezeichnet, wurde 1998 westlich von Terminal 1 eröffnet, um Engpässe in den Spitzenzeiten zu beseitigen. Im Terminal 0 befinden sich neun Check-in-Schalter, Abflug und Ankunft werden über die anderen Terminals abgewickelt. Seit dem Sommerflugplan 2019 wird das Terminal 1 West durch Laudamotion genutzt. Gleichzeitig wurde eine dem Terminal 1 West zugeordnete Sicherheitskontrollstelle am westlichen Ende des Terminal-1-Gatebereichs eingerichtet.

Das Terminal 2 wurde von 1991 bis 1993 errichtet und lehnt sich an das zuvor fertiggestellte Terminal 1 an, von dem es durch eine schmale Glashalle getrennt ist. Im Terminal 2 stehen neun Check-in-Schalter zur Verfügung, die im Jahr von 300.000 Passagieren genutzt werden. Das Terminal 2 verfügt über keine Gates, Abflug und Ankunft werden über die Terminals 1 und 3 abgewickelt. Neben der regulären Sicherheitskontrollstelle steht eine Fast Lane für Passagiere bestimmter Buchungsklassen oder Inhaber eines Vielfliegerstatus zur Verfügung. Seit 2014 werden vor allem die Flüge von Lufthansa, Austrian Airlines und Swiss International Airlines im Terminal 2 abgefertigt.

Das derzeitige Terminal 3 wurde in den Jahren 2000 bis 2004 errichtet und lehnt sich architektonisch an das kurz zuvor eröffnete Terminal 1 an, Architekt war ebenfalls Meinard von Gerkan. Aufgrund der in der Zwischenzeit gewandelten Anforderungen an Flughäfen ist jedoch der Anteil der Flächen für den Einzelhandel und die Gastronomie größer als im Terminal 1. Das Terminal gliedert sich in eine 190 × 40 Meter große Flughafenhalle mit Technik-, Ankunfts- und Abflugsebene der luftseitig ein Querriegel mit Warteräumen und Gastronomie vorgelagert ist. Auf der mit dem Terminal 1 verbundenen Ebene 2 befinden sich Einrichtungen für die Ankunft von Passagieren, eine Gepäckausgabe sowie 5 Gates für das Boarding mit Vorfeldbussen. Auf Ebene 3 befinden sich insgesamt 38 Check-in-Schalter, an die sich unmittelbar der sicherheitsüberprüfte Bereich anschließt. Hier finden sich Einkaufs- und Gastronomieangebote sowie vier Fluggastbrücken und insgesamt 19 Gates für das Boarding über die Fluggastbrücken und mit Vorfeldbussen. Im allgemein zugänglichen Bereich besteht eine Verbindung mit dem Terminal 2, während sich im sicherheitsüberprüften Bereich unmittelbar der Gatebereich des Terminals 1 anschließt; in beiden Bereichen besteht eine Verbindung zum Terminal 4. Oberhalb des sicherheitsüberprüften Bereichs befinden sich auf den Ebenen 4 und 5 frei zugängliche Einkaufs- und Gastronomieangebote sowie eine kostenfrei zu besuchende Aussichtsterrasse.

Terminal 4 - Von Januar 1999 bis April 2000 wurde ein ehemaliger Flugzeughangar aus dem Jahr 1955, zum Terminal 4 umgebaut. Der Neubau sollte vor allem das Terminal 1 während des Neubaus von Terminal 3 entlasten und war vor allem für Charterflüge gedacht. Auf Ebene 2 befinden sich insgesamt 17 Check-in-Schalter und in einem vorgelagerten Anbau 22 Gates für das Boarding mit Vorfeldbussen. Auch die Einrichtungen für die Ankunft von Passagieren befinden sich auf dieser Ebene, die Gepäckausgabe befindet sich auf Ebene 3. Das Terminal 4 wird im Jahr von 340.000 Abflug-Passagieren und 270.000 in der Ankunft genutzt, ausgelegt ist es für etwa zwei bis drei Millionen Passagiere im Jahr. Es wird heute vor allem für Flüge in die Türkei und im ethnischen Verkehr genutzt.

Bester Service

Wir tun unser Bestes, als wenn es für uns selbst wäre...

Support Team

Wir haben ein freundliches Kundenorientes Team...

Schnell & Effektiv

Wir finden mit neuester Technik schnell Ihr Flug nach Stuttgart STR...

Flug nach Stuttgart STR

Ihr Linienflug Stuttgart STR in Eco bis Firstclass, alles ist möglich...

Parken am Flughafen

Mit uns die günstigsten Parkplätze am Airport Frankfurt oder Stuttgart STR...

Kreuzfahrten

Wir haben den Partner für Sie... egal ob Hochseekreuzfahrten oder Flusskreuzfahrten.