Flüge ab Frankfurt Airport FRA - Sydney SYD

Sie haben Fragen, suchen Informationen zu Flüge nach Sydney SYD oder brauchen Hilfe bei der Buchung eines Fluges? Sie möchten einen Flug ab Frankfurt Airport FRA Sydney SYD und suchen einen günstigen Flug?

📞 Rufen Sie uns doch einfach an 0991-2967-67322, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Flug von Frankfurt Airport FRA nach Sydney SYD

Zwischen den herkömmlichen Linienflügen nach Sydney SYD gibt es einige Unterschiede. Zunächst einmal finden sie meist regelmäßig statt, des weiteren sind sie oft deutlich preiswerter. Es gibt Oneway, Gabelflüge und Hin- und Rückflug Tickets. Es ist bei Linienflügen immer auf das Codesharing zu achten, da eine andere Airline den Flug ausführen kann, als bei der gebuchten Airline mit Abflug Frankfurt FRA.

Kingsford Smith International Airport oder Sydney Airport (IATA: SYD, ICAO YSSY)

Der Kingsford Smith International Airport oder Sydney Airport (IATA: SYD, ICAO YSSY) ist der Flughafen der australischen Metropole Sydney. Er liegt rund neun Kilometer südlich der Stadtmitte und hat drei Terminals, wovon zwei für den nationalen und eins für den internationalen Flugverkehr genutzt werden. Der größte Airport des Landes ist nach dem Luftfahrtpionier Charles Kingsford Smith benannt, die schnellste Verbindung in die Stadt stellt der Zug Airportlink her.

Sydney SYD liegt für einen Großflughafen sehr zentral und ist zum Beispiel nur etwa zehn Kilometer vom berühmten Sydney Opera House entfernt. Der Flughafen ist zu drei Seiten dicht umbaut, lediglich der südliche Teil grenzt an die Botany Bay.

Sydney ist der Heimatflughafen der australischen Qantas Airways.

Am Terminal 1 werden internationale Flüge einer ganzen Reihe von Fluggesellschaften abgefertigt. Insbesondere nach Asien gibt es viele Verbindungen.

Die Terminals 2 und 3 dienen für nationale Flüge, wobei Qantas exklusiv Terminal 3 nutzt und alle anderen nationalen Fluggesellschaften sich Terminal 2 teilen. Außerdem ist der Flughafen A380 tauglich wie zb. Singapore Airlines, Qatar Airways, Qantas Airways, Etihad Airways, Emirates und China Southern Airlines. Des Weiteren ist der Flughafen Sydney auch eines der Ziele auf der Kangaroo-Route über Singapur oder Dubai.

Im interkontinentalen Flugverkehr spielt vor allem Asien eine wichtige Rolle. Es gibt zahlreiche Linienflugverbindungen zu verschiedenen Städten in China. Neben einem breit gefächerten Netz von Qantas und einigen Asien-Flugzielen von Jetstar kommen zahlreiche asiatische Fluggesellschaften nach Sydney. Aus China kommen zum Beispiel Air China aus Peking und Shanghai, China Eastern Airlines aus Shanghai, Cathay Pacific aus Hongkong, während zum Beispiel auch China Southern Airlines Sydney regelmäßig anfliegt. Auch die südkoreanischen Fluggesellschaften Korean Air und Asiana Airlines bieten neben Qantas regelmäßige Flugverbindungen nach Seoul-Incheon an. Japan Airlines fliegt ebenfalls von Tokio aus nach Sydney. Eine der meistfrequentierten Strecken ist die nach Singapur, wo neben Qantas und Jetstar die beiden Fluggesellschaften Scoot und Singapore Airlines, die mit Virgin Australia kooperiert, Flüge anbieten. Weitere Fluggesellschaften, die aus dem asiatischen Raum kommen sind zum Beispiel Air Asia X, Malaysia Airlines oder auch Garuda Indonesia.

Kontinentale Flüge nach Ozeanien sind für den Sydney Airport auch von Bedeutung. Mit Abstand am wichtigsten sind die Verbindungen nach Neuseeland. Air New Zealand kommt mehrmals täglich nach Sydney und verbindet Sydney unter anderem mit Auckland, Christchurch, Queenstown, Rotorua, Wellington oder auch Dunedin. Air New Zealand unterhält mit Virgin Australia eine Partnerschaft für die Zusammenarbeit auf den Strecken zwischen den beiden Ländern unter Einbindung der jeweiligen Inlandsziele des anderen Airlinepartners. Die Kooperation läuft unter dem Namen Trans-Tasman Alliance. Im Gegenzug fliegt Virgin Australia auch nach Neuseeland, wo sie zum Beispiel Auckland oder Queenstown bedient.

Qantas und ihre Tochter Jetstar, die stark zusammenarbeiten, fliegen ebenfalls stark frequentiert nach Neuseeland. Sie fliegen ebenfalls mehrere Städte an und bieten auch selbst Inlandsflüge innerhalb Neuseelands an.

Die meisten Ozeanischen Inselstaaten sind ebenfalls direkt ab Sydney erreichbar. Neben Flügen von Qantas, Jetstar und Virgin Australia in die Region kommen auch zahlreiche Fluggesellschaften von den Inselstaaten selbst nach Sydney. Fiji Airways aus Fidschi kommt von Nadi aus nach Sydney, Aircalin aus Nouméa auf Neukaledonienau, Air Vanuatu verbindet Sydney regelmäßig mit Port Vila auf den Vanuatu-Inseln und zum Beispiel Air Niugini bietet eine Verbindung von Sydney nach Port Moresby in Papua-Neuguinea.

Bester Service

Wir tun unser Bestes, als wenn es für uns selbst wäre...

Support Team

Wir haben ein freundliches Kundenorientes Team...

Schnell & Effektiv

Wir finden mit neuester Technik schnell Ihr Flug nach Sydney SYD...

Flug nach Sydney SYD

Ihr Linienflug Sydney SYD in Eco bis Firstclass, alles ist möglich...

Parken am Flughafen

Mit uns die günstigsten Parkplätze am Airport Frankfurt oder Sydney SYD...

Kreuzfahrten

Wir haben den Partner für Sie... egal ob Hochseekreuzfahrten oder Flusskreuzfahrten.