Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Pauschalreisen USA-Zentralstaaten ab Frankfurt Airport

Sie haben Fragen, suchen Informationen zu einer Pauschalreisen USA-Zentralstaaten oder brauchen Hilfe bei der Buchung einer Pauschalreise?

📞 Rufen Sie uns doch einfach an 0991-2967-67322, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

 

 

Die beliebtesten Pauschalreisen-Ziele in den USA-Zentralstaaten

 

Zu den USA Zentralstaaten gehören die Bundesstaaten: Arizona, Colorado, Illinois, Montana, New Mexiko, Idaho, Maryland, Ohio, North Carolina, Kentucky Indiana, Tennessee, Wisconsin, Minnesota, Utah, Missouri.
Arizona liegt im Südwesten der USA. Bekanntestes Reiseziel ist der Grand Canyon, doch abseits der großen Touristenattraktionen gibt es zwischen dem Colorado-Plateau und der Basin-and-Range-Region noch viel mehr Facetten des Wilden Westens zu entdecken. Allein drei Nationalparks befinden sich auf dem Gebiet von Arizona: der weltbekannte Grand-Canyon-Nationalpark, der Petrified-Forest-Nationalpark, der für sein versteinertes Holz bekannt ist, und der Saguaro-Nationalpark, in dem die gigantischen Saguaro-Kakteen zu Hause sind. Im Reservat der Navajo-Indianer lebt der Wilde Westen im Monument Valley auf, das durch zahlreiche Filme bekannt wurde. Besonders sehenswert sind außerdem die beiden Antelope-Canyons in der Nähe von Page, die von Springfluten in den roten Sandstein geschliffen wurden. Nicht nur für Natur- und Wanderfreunde ist in Arizona etwas geboten. Das über 2.000 Meter hoch gelegene Flagstaff ist ein beliebter Wintersportort. In der Glen-Canyon-Recreation-Area rund um den künstlich angestauten Lake Powell herum steht dagegen der Wassersport im Mittelpunkt: Speed-Boote, Kajaks, Wasserskier oder Jet-Skis kreuzen zwischen den großen Hausbooten auf dem See hin und her. Auch Reiter kommen in Arizona auf ihre Kosten. Vor allem in den Indianer-Reservaten stehen Pferde sowohl für geübte als auch für ungeübte Reiter für Ausritte zur Verfügung - ganz so, als ob sich der Wilde Westen noch immer am besten auf dem Pferderücken erleben lässt. Ein Urlaub in Colorado gleicht einer abenteuerlichen Reise durch den Wilden Westen. Im Schatten der majestätischen, schneebedeckten Bergriesen der Rocky Mountains breiten sich die unendlichen Weiten der Great Plains aus. Karge, trockene Wüstenlandschaften stehen im Kontrast zu rauschenden Flüssen, die zu Rafting- und Kajaktouren einladen. Das reiche kulturelle Erbe offenbart sich in wehrhaften Grenzfestungen, historischen Schmalspur-Eisenbahnen, Bergbaumuseen, Dinosaurierfossilien sowie der indianischen Kunst und ihren alten Felsenwohnungen. Die wildromantische Natur des Rocky-Mountain-Nationalparks ist ein Paradies für Wanderer und Mountainbiker. Schwindelerregende Tiefblicke garantiert der Black Canyon, durch dessen steile Felswände sich der Gunnison River schlängelt. Wandeln Sie in der Goldgräberstadt Idaho Springs oder bei einer Fahrt mit einer historischen Eisenbahn auf den Spuren des Goldrauschs. Das extravagante Aspen verdankt seinen Reichtum hingegen dem Silberboom des 19. Jahrhunderts. Heute zieht es, ebenso wie das kleine Bergdorf Vail, vor allem Wintersportler in seinen Bann und genießt dank der alpinen Skirennen internationale Berühmtheit. Im äußersten Südwesten des Bundesstaates lockt mit den historischen Felsbehausungen des Mesa-Verde-Nationalparks ein UNESCO-Weltkulturerbe. Ebenso beeindruckend präsentieren sich die weiten Graslandschaften und großen Sanddünen des weltweit größten alpinen Talbeckens: das 2.300 Meter hoch gelegene San Luis Valley. Runden Sie Ihren Urlaub in Colorado mit einem Besuch des familienfreundlichen und bunten Freizeit- und Wasserparks Elitch Gardens vor den Toren der Metropole Denver ab. Verbinden Sie bei einem Urlaub in Illinois ruhige Stunden auf dem Land mit Sightseeing in der quirligen Weltmetropole Chicago. Zwischen dem Michigansee, dem Mississippi und dem Ohio River prägen weite Felder, sanfte Hügel, märchenhafte Wälder und leuchtende Rebenmeere das einst von Indianern besiedelte Prärieland. Nostalgische Diner und Tankstellen sowie zahlreiche Museen säumen die weltberühmte Route 66. In der Hauptstadt Springfield wandeln Sie im Abraham Lincoln Presidential Museum auf den Spuren des 16. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. Die trendige Millionenmetropole Chicago gilt als Geburtsstätte der Wolkenkratzer. Heute ragt hier mit dem 442 Meter hohen Willis Tower das zweithöchste Gebäude der USA in den Himmel. An der grünen Lake Front spiegeln sich die glitzernden Hochhäuser des Finanzdistrikts Loop im blauen Wasser des Michigansees. Besuchen Sie den traditionsreichen Jazzclub Green Mill wie einst der berüchtigte Gangster Al Capone. Die Route 66, die in Chicago startet, vermittelt bis heute ein Gefühl von Abenteuer und Freiheit, das Sie am besten auf dem Motorrad oder im Auto spüren. Am Ufer des legendären Mississippi passiert die Route ein UNESCO-Weltkulturerbe: Cahokia war einst das Zentrum der indianischen Mississippi-Kultur. Heute zeugen davon noch gigantische Erdpyramiden und detailgetreue Rekonstruktionen der steinernen Stadtbefestigung. Gönnen Sie sich und Ihren Kindern zum Abschluss Ihres Urlaubs in Illinois einen actiongeladenen Tag im Freizeitpark Six Flags Great America oder ein Sonnenbad an den Sandstränden des Michigansees.

 

 

Arizona ist bekannt für sein heißes und trockenes Klima. Die Temperaturen sind jedoch stark von der Höhenlage abhängig: je niedriger die Lage, desto höher die Temperaturen. In Zentral-Arizona ist das Wetter im Jänner mild mit kühlen Brisen, während im Norden reichlich Schnee fällt. Hier gibt es auch zahlreiche Schigebiete. Im Sommer wird es im Süden Arizonas sehr heiß, im Norden und in Zentral-Arizona kann es deutlich kühler sein und die Nächte können sehr frisch werden. Während der sommerlichen Monsun-Zeit kann es zu starken Regenfällen kommen. In Zentral- und Süd-Arizona, den Metro-Gebieten, Tucson und Phoenix herrscht Wüstenklima. Die durchschnittliche Seehöhe für das Wüstenklima liegt bei 365 Metern.
Im Frühling ist es in Colorado oft windig mit sehr wechselhaftem Wetter, gelegentlichen Schneestürmen, starken Temperaturwechseln. Hin und wieder kann es regnen oder nasser Schnee fallen. Der Sommer bietet geringe Luftfeuchtigkeit, heiße Tage und angenehme Nächte. Kurze, aber starke Gewitter sind jederzeit möglich (vor allem nachmittags). In den Plains kann es zu Hagelunwettern kommen. Der Herbst ist angenehm und trocken mit milden Temperaturen und klarer Luft tagsüber. Die Winter sind trocken mit gelegentlichen Schneeverwehungen. Teilweise sehr kalte Temperaturen wechseln sich mit einigen überraschend warmen Tagen ab. Für das Hochgebirge sind die Monate Juni bis September bestens geeignet. In den Wüstenregionen ist es auch in der Zeit davor oder später weiterhin heiß. Das Frühjahr, nach der Schneeschmelze, ist erbauend. Der Herbst in den Rockies kann kühle Nächte und den ersten Schnee bringen, aber der Himmel bleibt meist klar und die Wälder leuchten prächtig in ihren schönsten Farben. Colorado ist ein wundervolles Ganzjahresziel mit schönen Erlebnissen je nach Jahreszeit. Die Skisaison beginnt Ende November (manche Resorts öffnen auch früher) und dauert in der Regel bis Ende April. Die besten Bedingungen herrschen in der Regel ab etwa Mitte Januar, in den vergangenen Jahren gab es auch stets besonders zum Ende der Saison hin exzellente Bedingungen, so dass viele Gebiete ihre Saison noch um einige Wochenenden verlängerten.
Das Wetter in Illinois variiert innerhalb des Staates je nach Jahreszeit beträchtlich, vor allem weil der Staat keine hohen Berge hat, die die Luftmassen abfangen könnten. Überwiegend herrscht ein typisches Kontinentalklima mit langen, heißen Sommern und kalten Wintern. Die beste Reisezeit ist im Frühjahr und Spätsommer bzw. der frühe Herbst.

 

Pauschalreise von Frankfurt Airport USA-Zentralstaaten

Als USA-Zentralstaaten Pauschalreisen bezeichnet man Flugreisen, die speziell von einem Reiseveranstalter durchgeführt werden. Zwischen ihnen und herkömmlichen Linienflügen mit Hotelbuchung gibt es einige Unterschiede. Zunächst einmal finden sie meist regelmäßig statt, des weiteren sind sie oft deutlich preiswerter. Der Flug der Pauschalreisen wird entweder von einer Charterfluggesellschaft durchgeführt oder ist ein Linienflug der gechartert wurde vom Reiseveranstalter. Wenn der Flug ausfällt muss der Reiseveranstalter Ihnen Ersatz leisten oder die Kosten tragen. Der Weitere Vorteil einer Pauschalreise, es gibt in der Regel ein Sicherungsschein und Sie haben das Pauschalreiserecht auf Ihrer Seite.

🌞 Pauschalreise USA-Zentralstaaten günstig buchen 🌴

Bester Service

Wir tun unser Bestes, als wenn es für uns selbst wäre...

Support Team

Wir haben ein freundliches Kundenorientes Team...

Schnell & Effektiv

Wir finden mit neuester Technik schnell Ihr Pauschalreise...

Flugbuchung

Vom Charterflug, Linienflug bis zum Restplatz, alles ist möglich...

Parken am Flughafen

Mit uns die günstigsten Parkplätze am Airport Frankfurt...

Kreuzfahrten

Wir haben den Partner für Sie... egal ob Hochseekreuzfahrten oder Flusskreuzfahrten.