Charterflüge nach Santo Domingo SDQ Dominikanische Republik

Sie haben Fragen, suchen Informationen zu einem Charterflug Santo Domingo SDQ in der Dominikanische Republik oder brauchen Hilfe bei der Buchung eines Charterfluges?

📞 Rufen Sie uns doch einfach an 0991-2967-67322, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Charterflug nach Santo Domingo SDQ

Als Santo Domingo SDQ Charterflüge bezeichnet man Flugreisen, die speziell von einem Reiseveranstalter gemietet werden. Zwischen ihnen und herkömmlichen Linienflügen gibt es einige Unterschiede. Zunächst einmal finden sie meist regelmäßig statt, des weiteren sind sie oft deutlich preiswerter. Es gibt unterschiedliche Arten des Charterflugs. Der Charterflug Santo Domingo SDQ wird entweder von der Charterfluggesellschaft selbst durchgeführt oder ist gechartert vom Reiseveranstalter. Wenn der Charterflug Santo Domingo SDQ ausfällt muss der Reiseveranstalter Ihnen Ersatz leisten oder die Kosten tragen. Der Weitere Vorteil eines Charterflug, es gibt in der Regel ein Sicherungsschein und Sie haben das Pauschalreiserecht auf Ihrer Seite.

Charterflug Santo Domingo SDQ ab Flughafen Frankfurt Airport

Mit einem Charterflug nach Santo Domingo in die Hauptstadt der Dominikanischen Republik und eine der ältesten Städte in der Karibik. Die historische Altstadt der Zona Colonial weist neben einer Stadtmauer und gepflasterten Gassen viele Gebäude auf, die aus dem 16. Jahrhundert stammen. Dazu gehört die Kathedrale, die als Erste in der Neuen Welt errichtet wurde. An der von vielen Cafés gesäumten Plaza de España steht der Palast Alcázar de Colón. Heute beherbergt er eines der zahlreichen Museen der Stadt mit bedeutenden Kunstwerken aus dem Mittelalter und der Renaissance.

Santo Domingo de Guzmán ist die Hauptstadt der Dominikanischen Republik und mit 2.987.013 Einwohnern in der eigentlichen Stadt (Stand 2006) und 3.172.000 in der Agglomeration (Stand 2018) zugleich die größte Metropole des Landes und die größte Stadt der Westindischen Inseln in der Karibik. Santo Domingo ist die älteste von Europäern errichtete Stadt in der Neuen Welt. Die Stadt liegt an der Südküste der karibischen Insel Hispaniola an der Mündung des Río Ozama und besitzt den bedeutendsten Hafen der Republik (La Haina).

Der internationale Flughafen Las Américas befindet sich in der Nähe von Santo Domingo. Seit dem 30. Januar 2009 verfügt die Stadt über eine U-Bahn, die Metro Santo Domingo. Das Netz hat derzeit (2017) zwei Linien und 30 Stationen. 2015 wurde eine Stadtseilbahn, die Teleférico de Santo Domingo mit 4 Stationen.

Der Aeropuerto Internacional de Las Américas „Dr. José Francisco Peña Gómez“ (IATA-Code: SDQ, ICAO-Code: MDSD, kurz: Aeropuerto Las Américas) ist ein internationaler Flughafen, der in Punta Caucedo, nahe Santo Domingo und Boca Chica in der Dominikanischen Republik gelegen ist. Der Flughafen war der größte der Dominikanischen Republik und auch einer der größten der Karibik, wurde im Passagieraufkommen jedoch mittlerweile vom privat betriebenen Flughafen Punta Cana überholt.

Flugzeuge bis zur Größe von Boeing 747 und Airbus A340 können in Las Américas starten und landen. Aerolíneas Argentinas, Dominicana de Aviación und Iberia gehörten zu den Fluggesellschaften, die den Flughafen zeitweise mit Boeing 747 anflogen. Iberia fliegt von Madrid aus Las Américas täglich mit Maschinen vom Typ Airbus A330 an. Heutzutage (Stand Januar 2016) fliegt Air France den Flughafen mit Boeing 777 an. Las Américas war das Luftfahrt-Drehkreuz für Dominicana, APA Dominicana International und weitere kleinere Fluglinien.

Bester Service

Wir tun unser Bestes, als wenn es für uns selbst wäre...

Support Team

Wir haben ein freundliches Kundenorientes Team...

Schnell & Effektiv

Wir finden mit neuester Technik Ihr Flug oder Reise...

Flugbuchung

Vom Charterflug, Linienflug bis zum Restplatz, alles ist möglich...

Parken am Flughafen

Mit uns die günstigsten Parkplätze am Airport Frankfurt...

Kreuzfahrten

Wir haben den Partner für Sie... egal ob Hochseekreuzfahrten oder Flusskreuzfahrten.