Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Charterflüge nach Karibik ab Frankfurt Airport

Sie haben Fragen, suchen Informationen zu einem Charterflug Karibik oder brauchen Hilfe bei der Buchung eines Charterfluges?

📞 Rufen Sie uns doch einfach an 0991-2967-67322, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

 

Charterflug vom Flughafen Frankfurt Airport

Als Karibik Charterflüge bezeichnet man Flugreisen, die speziell von einem Reiseveranstalter gemietet werden. Zwischen ihnen und herkömmlichen Linienflügen gibt es einige Unterschiede. Zunächst einmal finden sie meist regelmäßig statt, des weiteren sind sie oft deutlich preiswerter. Es gibt unterschiedliche Arten des Charterflugs. Der Charterflug Karibik wird entweder von der Charterfluggesellschaft selbst durchgeführt oder ist gechartert vom Reiseveranstalter. Wenn der Charterflug Karibik ausfällt muss der Reiseveranstalter Ihnen Ersatz leisten oder die Kosten tragen. Der Weitere Vorteil eines Charterflug, es gibt in der Regel ein Sicherungsschein und Sie haben das Pauschalreiserecht auf Ihrer Seite.

Charterflug Karibik ab Flughafen Frankfurt Airport

Karibik

Die Karibik ist eine Region im westlichen, tropischen Teil des Atlantischen Ozeans nördlich des Äquators. Als Teil des mittelamerikanischen Subkontinents besteht sie aus den am und im Karibischen Meer gelegenen Inseln und Inselgruppen und dem Meeresgebiet zwischen ihnen. Am Westende reicht die Karibik in den Golf von Mexiko.

Die Karibik ist nach dem Volk der Kariben benannt, das die spanischen Eroberer auf den Kleinen Antillen (lat. ante ilium, „vorgelagerte Inseln“) vorgefunden haben. Sie wurde bzw. wird auch Westindien genannt, da man sich bei ihrer Entdeckung auf direktem Seeweg nach Indien glaubte.

Die karibischen oder westindischen Inseln waren einem Klischee nach lange Zeit das bevorzugte Reiseziel für Flitterwöchner und Pensionäre. Mittlerweile haben sie sich auch für den Pauschal-, Öko- und Rucksacktourismus geöffnet und damit für das unabhängige Reisen. Mit einem das gesamte Jahr andauernden guten Wetter (Ausnahme ist die Hurrikansaison im Spätsommer und Frühherbst), akzeptablen Flugpreisen aus Europa und Nordamerika sowie hunderten zu entdeckenden Inseln bietet die Karibik für jeden etwas.

Große Antillen: Kuba, Hispaniola - aufgeteilt in die Dominikanische Republik und Haiti. Jamaika Kapitol von Havanna, der Hauptstadt Kubas, Puerto Rico

Die Kleinen Antillen sind fast ausschließlich vulkanischer Natur. Sie können noch einmal in die Inseln unter dem Winde und die Inseln über dem Winde unterteilt werden. Letztere werden auf Englisch weiter in Windward und Leeward Islands gegliedert. Von Nord nach Süd:

Leeward Islands: Britische Jungferninseln Amerikanische Jungferninseln Anguilla (britisches Überseegebiet) Saint-Martin (französische Gebietskörperschaft) Niederländische Antillen (Sint Maarten, Saba, Sint Eustatius) Saint-Barthélemy – französische Gebietskörperschaft Saint Kitts und Nevis Antigua und Barbuda Montserrat (britisches Überseegebiet) Guadeloupe - französisches Überseedépartement

Windward Islands: Dominica Martinique – französisches Überseedépartement Saint Lucia Saint Vincent und die Grenadinen Barbados – das "kleine England" der Karibik. Grenada – die "Gewürzinsel"

Inseln unter dem Winde: ABC-Inseln (Aruba, Bonaire, Curaçao; gehören zum Königreich der Niederlande) Nueva Esparta – venezolanischer Bundesstaat, bestehend aus mehreren Karibikinseln, insbesondere Isla Margarita Trinidad und Tobago

Die Kaimaninseln gehören zwar von ihrer Größe her zu den Kleinen Antillen, liegen aber westlich der Großen Antillen Kuba und Jamaika. San Andrés y Providencia liegen östlich der Küste von Nicaragua, gehören politisch aber zu Kolumbien.

Streng geographisch liegen die Bahamas, Bermuda sowie die Turks- und Caicosinseln nicht in der Karibik, sondern im Atlantik. Von vielen Reisenden werden sie aber trotzdem zur Karibik (oder zum etwas weiter gefassten, alten Begriff „Westindien“) gezählt.

An das karibische Meer grenzen auf dem mittel- und südamerikanischen Festland auch der mexikanische Bundesstaat Quintana Roo, die Ost- bzw. Nordküsten von Belize, Guatemala, Honduras, Costa Rica, Panama, Kolumbien und Venezuela.

Mit dem Flugzeug

Von Europa nach: Antigua und Barbuda (ANU) aus London (LGW), Frankfurt am Main (FRA) mit BA, Condor Barbados, Bridgetown (BGT) aus London, Manchester mit BA, BWIA, Frankfurt am Main mit Condor in die Dominikanische Republik von vielen Flughäfen aus mit Condor nach Puerto Plata (POP), Punta Cana (PUJ), La Romana (LRM), Samaná (AZS) oder Santo Domingo (SDQ). Kuba von vielen Flughäfen aus nach Havanna, Holguín, Santiago de Cuba oder Varadero. Jamaika von vielen Flughäfen aus nach Montego Bay oder Kingston Saint Lucia, Hewanorra (UVF) aus London mit BA, BWIA Martinique Fort-de-France (FDF) aus Paris mit Air France, Air Caribes Tobago (TAB), aus Frankfurt am Main, London mit BA, Condor Trinidad, Port-of-Spain (POS)

Direktflüge von Deutschland: Condor ab Frankfurt am Main nach Antigua, Bahamas, Barbados, Dominikanische Republik, Grenada, Jamaika, Kuba, Saint Lucia, Tobago. http://condor.de Condor fliegt seit Sommer 2012 zweimal wöchentlich nach Jamaika.

Direktflüge von anderen europäischen Flughäfen KLM ab Amsterdam nach Bonaire, Curaçao, Dominikanische Republik, Sint Maarten, Kuba. http://klm.com Martinair ab Amsterdam nach Aruba, Curaçao, Dominikanische Republik, Kuba. http://martinair.com TUIfly ab Amsterdam nach Aruba, Bonaire, Curaçao, Jamaika, Kuba. http://www.tuifly.nl/ British Airways ab London Gatwick nach Antigua, Barbados, Bermuda, Grenada, St. Lucia, St. Kitts, Tobago, Trinidad; British Airways ab London Heathrow nach Bahamas, Cayman Islands, Turks & Caicos. http://britishairways.com Virgin Atlantic ab London Gatwick nach Antigua, Barbados, Jamaika, Kuba, Puerto Rico, Saint Lucia, Tobago; Virgin Atlantic ab London Heathrow nach Jamaika, Kuba, Puerto Rico. http://virgin-atlantic.com Iberia ab Madrid nach Kuba, Dominikanische Republik, Puerto Rico. http://iberia.com Air France ab Paris nach Dominikanische Republik, Guadeloupe, Kuba, Martinique, Saint Martin,Französisch Guyana. http://airfrance.de Corsairfly ab Paris Orly nach Dominikanische Republik, Guadeloupe, Kuba, Martinique, St. Martin. http://corsairfly.com Edelweiss Air ab Zürich nach Dominikanische Republik, Kuba. http://edelweissair.ch Caribbean Airlines ab London Gatwick nach Barbados (mit Anschluss nach Antigua, Sint Maarten, Trinidad, Guyana, Suriname, Venezuela). http://caribbean-airlines.com

Innerkaribische Flüge Caribbean Airlines (ex BWIA), http://caribbean-airlines.com LIAT, Ziele: Anguilla, Antigua, Barbados, Canouan, Curaçao, Dominica, Grenada, Guyana, Guadeloupe, Martinique, Nevis, San Juan (Puerto Rico), Santo Domingo, St. Kitts, St. Lucia, St. Maarten, St. Croix, St. Thomas, St. Vincent, Tortola, Tobago, Trinidad. http://liatairline.com Insel Air, Ziele: Aruba, Bonaire, Curacao, Haiti, Miami, Puerto Rico, St. Maarten, Sto. Domingo, Suriname. http://fly-inselair.com Winair, Ziele: Anguilla, Antigua, Barbuda, Saba, St. Maarten, St. Barth, St. Eustatius, Nevis, Monstserrat. http://fly-winair.com Air Caraibes (französische Antillen), verbindet Guadeloupe mit: St. Barths, St. Maarten, Martinique, Kuba, Les Saintes, Marie-Galante, Dom Rep, St. Lucia. http://aircaraibes.com Air Antilles Express, französische Antillen. http://airantilles.com Bahamasair. http://bahamasair.com Sisserou Airways, Ziele: British Virgin Island, Dominica, Puerto Rico, St. Maarten, St Croix, St. Thomas, St. Lucia. http://sisserouairways.com St. Barth Commuter, Ziele: von St. Barths zu allen anderen Karibikinseln außer Montserrat. http://stbarthcommuter.com Dutch Antillean Express (DAE) Niederländische Antillen, http://flydae.com Divi Divi (ABC-Inseln), Ziele: Aruba, Bonaire, Curaçao, Punto Fijo, Valencia (Venezuela). http://flydivi.com Tiara Air, Ziele: Aruba, Bonaire, Curaçao, Las Piedras (Venezuela), Riohacha (Kolumbien). http://tiara-air.com Take Airlines, Ziele: Barbados, Haiti, Dominikanische Republik, Dominica, Guadeloupe, Guyana, Matinique, St. Martin, St. Lucia. http://takeairlines.com Aserca, Ziele: ABC-Inseln, Dominikanische Republik, südamerikanisches Festland. http://asercaairlines.com Cubana de Aviación, Ziele: Kuba, Dominikanische Republik, mittel- und südamerikanisches Festland. http://cubana.cu Air Turks & Caicos, Ziele: Turks & Caicos, Haiti, Dominikanische Republik, Jamaika, Bahamas. http://flyairtc.com

Bester Service

Wir tun unser Bestes, als wenn es für uns selbst wäre...

Support Team

Wir haben ein freundliches Kundenorientes Team...

Schnell & Effektiv

Wir finden mit neuester Technik Ihr Flug oder Reise...

Flugbuchung

Vom Charterflug, Linienflug bis zum Restplatz, alles ist möglich...

Parken am Flughafen

Mit uns die günstigsten Parkplätze am Airport Frankfurt...

Kreuzfahrten

Wir haben den Partner für Sie... egal ob Hochseekreuzfahrten oder Flusskreuzfahrten.