Charterflüge nach Kroatien ab Frankfurt Airport

Sie haben Fragen, suchen Informationen zu einem Charterflug Kroatien oder brauchen Hilfe bei der Buchung eines Charterfluges?

📞 Rufen Sie uns doch einfach an 0991-2967-67322, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Charterflug vom Flughafen Frankfurt Airport

Als Kroatien Charterflüge bezeichnet man Flugreisen, die speziell von einem Reiseveranstalter gemietet werden. Zwischen ihnen und herkömmlichen Linienflügen gibt es einige Unterschiede. Zunächst einmal finden sie meist regelmäßig statt, des weiteren sind sie oft deutlich preiswerter. Es gibt unterschiedliche Arten des Charterflugs. Der Charterflug Kroatien wird entweder von der Charterfluggesellschaft selbst durchgeführt oder ist gechartert vom Reiseveranstalter. Wenn der Charterflug Kroatien ausfällt muss der Reiseveranstalter Ihnen Ersatz leisten oder die Kosten tragen. Der Weitere Vorteil eines Charterflug, es gibt in der Regel ein Sicherungsschein und Sie haben das Pauschalreiserecht auf Ihrer Seite.

Charterflug Kroatien ab Flughafen Frankfurt Airport

Kroatien

Kroatien ist ein osteuropäisches Land mit einer lang gezogenen Küste am Adriatischen Meer. Das Staatsgebiet umfasst über 1.000 Inseln und wird von den Dinarischen Alpen durchzogen. Wahrzeichen der im Landesinneren gelegenen Hauptstadt Zagreb sind ihre mittelalterliche Oberstadt (Gornji Grad) und verschiedene Museen. Die Altstadt der bekannten Küstenstadt Dubrovnik ist durch Gebäude aus Gotik und Renaissance geprägt und von einer Stadtmauer aus dem 16. Jh. umgeben.

Kroatien (kroatisch Audio-Datei / Hörbeispiel Hrvatska?/i, amtlich Republik Kroatien, kroatisch Audio-Datei / Hörbeispiel Republika Hrvatska?/i) ist ein Staat in der Übergangszone zwischen Mittel- und Südosteuropa. Kroatien ist Mitglied der Europäischen Union, der NATO, der Welthandelsorganisation, der OSZE und der Vereinten Nationen. Hauptstadt und größte Stadt ist Zagreb, zu den weiteren Großstädten zählen Split, Rijeka und Osijek.

Das Staatsgebiet liegt östlich des Adriatischen Meeres und zum Teil im Südwesten der Pannonischen Tiefebene. Es grenzt im Nordwesten an Slowenien, im Norden an Ungarn, im Nordosten an Serbien, im Osten an Bosnien und Herzegowina und im Südosten an Montenegro. Das Gebiet der einstigen Republik Ragusa (Dubrovačka Republika), das heute den südlichsten Teil des Staates ausmacht, verfügt über keine direkte Landverbindung zum übrigen Staatsgebiet, da der wenige Kilometer breite Meereszugang von Bosnien und Herzegowina dazwischen liegt; das Gebiet um Dubrovnik bildet damit die einzige Exklave des Landes.

Flugverkehr - Die Regierung investiert u. a. in den Ausbau der Flughäfen von Zagreb und Brač. Die bedeutendsten Flughäfen sind: Flughafen Zagreb, Flughafen Rijeka, Flughafen Split, Flughafen Dubrovnik, Flughafen Pula, Flughafen Zadar, Flughafen Osijek

Tourismus - Kroatien ist für seine Küste mit hunderten vorgelagerten Inseln bekannt. Auf dem „World Tourism Barometer“, das u. a. die Bekanntheit von Touristenzielen misst, nimmt das Land weltweit den 18. Platz ein. Jährlich reisen etwa 10 Mio. Menschen nach Kroatien. Im Rekordjahr 2008 sorgten sie für einen Umsatz von rund 7,5 Mrd. Euro. Die Einnahmen aus dem Tourismus beliefen sich 2011 auf 6,6 Mrd. und 2012 auf 7 Mrd. Euro. Damit trägt die Fremdenverkehrsbranche etwa ein Fünftel zum BIP des Landes und stellt ein wichtiges Standbein der Wirtschaft im tertiären Sektor dar.

Bester Service

Wir tun unser Bestes, als wenn es für uns selbst wäre...

Support Team

Wir haben ein freundliches Kundenorientes Team...

Schnell & Effektiv

Wir finden mit neuester Technik Ihr Flug oder Reise...

Flugbuchung

Vom Charterflug, Linienflug bis zum Restplatz, alles ist möglich...

Parken am Flughafen

Mit uns die günstigsten Parkplätze am Airport Frankfurt...

Kreuzfahrten

Wir haben den Partner für Sie... egal ob Hochseekreuzfahrten oder Flusskreuzfahrten.