Flüge ab Frankfurt Airport FRA - Bangkok-Suvarnabhumi BKK

Sie haben Fragen, suchen Informationen zu Flüge nach Bangkok-Suvarnabhumi BKK oder brauchen Hilfe bei der Buchung eines Fluges? Sie möchten einen Flug ab Frankfurt Airport FRA Bangkok-Suvarnabhumi BKK und suchen einen günstigen Flug?

📞 Rufen Sie uns doch einfach an 0991-2967-67322, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Flug von Frankfurt Airport FRA nach Bangkok-Suvarnabhumi BKK

Zwischen den herkömmlichen Linienflügen nach Bangkok-Suvarnabhumi BKK gibt es einige Unterschiede. Zunächst einmal finden sie meist regelmäßig statt, des weiteren sind sie oft deutlich preiswerter. Es gibt Oneway, Gabelflüge und Hin- und Rückflug Tickets. Es ist bei Linienflügen immer auf das Codesharing zu achten, da eine andere Airline den Flug ausführen kann, als bei der gebuchten Airline mit Abflug Frankfurt FRA.

Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi (IATA-Code: BKK, ICAO-Code: VTBS)

Der Suvarnabhumi International Airport (Thai: ท่าอากาศยานสุวรรณภูมิ, Aussprache: [tʰâː ʔaːkàːtsàjaːn sùwannápʰuːm] – Tha-Akatsayan Suwannaphum), auch New Bangkok International Airport (NBIA) bzw. Second Bangkok International Airport (SBIA), ist ein internationaler Großflughafen bei Bang Phli in der Provinz Samut Prakan in Thailand. Suvarnabhumi bedeutet das Goldene Land.

Er liegt etwa 30 Kilometer östlich der Hauptstadt Bangkok. Mit einem Passagieraufkommen von ca. 53 Millionen gehörte er zu den größten Flughäfen in Asien und belegte im weltweiten Ranking Platz 20.

Der rund um die Uhr geöffnete Flughafen verfügt über eine moderne Flughafeninfrastruktur. Der dem Stand der Technik entsprechende Flughafen ist für den Airbus A380 vorbereitet. Das Verkehrsbauwerk verfügt über 360 Check-in-Schalter mit Personal und 100 automatisierte Schalter, 102 Aufzüge, 107 Fahrsteige, 83 Fahrtreppen, 26 Kontrollschalter für den thailändischen Zoll sowie 22 Gepäckausgaben (Baggage claim). Es gibt 51 feste Flugsteige und 69 remote gates, 52 Taxiways und 120 Parkplätze für Flugzeuge, davon acht für den Airbus A380.

Terminal und Tower - Die Gesamtfläche des Flughafens umfasst 3200 Hektar. Zentrales Gebäude ist das 441 m lange, 108 m breite und 45 m hohe Passagierterminal, das von einem Stahlfachwerkdach überspannt wird. Sämtliche öffentlichen Gebäude und Gebäudeteile sind klimatisiert. Der Tower ist mit 132,2 m der höchste seiner Art weltweit. Der Flughafen ist mit den modernsten Navigationssystemen, inklusive eines Instrumentenlandesystems ILS-CAT III, ausgerüstet. Das Terminal ist mit einer Fläche von 563.000 m² nach den Flughäfen von Flughafen Peking und Hongkong (570.000 m²) die drittgrößte zusammenhängende Abfertigungshalle der Welt. Es ist unterteilt in das Passagierterminal (182.000 m²) und die Wartehallen (381.000 m³).

Die Anbindung von Suvarnabhumi an das Straßennetz erfolgt vor allem über den Bangkok-Chonburi Motorway sowie den Bang Na Expressway und die Thailand Route 34. Gegenüber dem Terminalgebäude befinden sich zwei Parkhäuser mit einer Kapazität von 5000 Stellplätzen. Für Langzeitparker wurden weitere etwa 4300 Stellplätze geschaffen. Sechs Buslinien verbinden den Flughafen mit Bangkok. Drei weitere Buslinien stellen die Anbindung an andere Provinzen sicher. Eine dieser Linien verkehrt bis in den bekannten Badeort Pattaya. Der Airport Express Bus mit seinen vier Linien stellte aus Auslastungsgründen den Betrieb zum 1. Juni 2011 ein. Die Thonburi Bus Service Company Limited betrieb diesen Service seit der Inbetriebnahme des Flughafens 2006. Die vier Linien führten vom Flughafen nach Silom, Khaosan Rd., Sukhumvit Rd. und zum Hauptbahnhof Hua Lamphong.

Für die Schienenanbindung des Flughafens zum Innenstadtbereich Bangkoks steht der Suvarnabhumi Airport Rail Link zur Verfügung. Es handelt sich um eine etwa 28 km lange Schnellbahnstrecke. Expresszüge verkehren nonstop bis zur Station Makkasan, wo in die Bangkok Metro umgestiegen werden kann. In Makkasan befand sich ein City Air Terminal mit In-Town-Check-in für alle großen Fluggesellschaften. Dies ist aktuell geschlossen. Weitere Expresszüge und alle Regionalzüge verkehren über Makkasan hinaus bis zur Station Phaya Thai, dort ist ein Umstieg zum Bangkok Skytrain möglich. Regionalzüge halten an allen sechs Unterwegsbahnhöfen.

Der offizielle Taxistand befindet sich außerhalb der Ankunftshalle. Ebenso wie am alten Flughafen (Don Mueang) dürfen Taxifahrer in anderen Bereichen des Flughafens keine Fahrgäste aufnehmen.

Fluggesellschaften und Ziele - Derzeit bedienen 86 internationale Fluggesellschaften den Suvarnabhumi Airport und bieten vom und zum Flughafen Bangkok Flugreisemöglichkeiten zu 151 internationalen Zielen in 64 Ländern und 26 inländischen Zielen an. Jede große internationale Fluggesellschaft ist am Suvarnabhumi vertreten. Außerdem nutzen 18 große internationale Frachtfluggesellschaften den Flughafen. Thai Airways International und Bangkok Airways unterhalten hier ihre Luftfahrt-Drehkreuze. Thai AirAsia allerdings verlegte zum 1. Oktober 2012 ihre Homebase vom Flughafen Suvarnabhumi zum Flughafen Bangkok-Don Mueang. Der Flughafen wird außerdem von einigen Fluggesellschaften mit dem Airbus A380 angeflogen; zum Beispiel fliegt Thai Airways International nach Frankfurt, Paris Charles-de-Gaulle, Hongkong und Tokio Narita. Emirates fliegt nach Hongkong und nach Dubai, Qatar Airways von und nach Doha.

Bester Service

Wir tun unser Bestes, als wenn es für uns selbst wäre...

Support Team

Wir haben ein freundliches Kundenorientes Team...

Schnell & Effektiv

Wir finden mit neuester Technik schnell Ihr Flug nach Bangkok BKK...

Flug nach Bangkok BKK

Ihr Linienflug Bangkok BKK in Eco bis Firstclass, alles ist möglich...

Parken am Flughafen

Mit uns die günstigsten Parkplätze am Airport Frankfurt oder Bangkok BKK...

Kreuzfahrten

Wir haben den Partner für Sie... egal ob Hochseekreuzfahrten oder Flusskreuzfahrten.