Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Flüge ab Frankfurt Airport FRA - Doha DOH

Sie haben Fragen, suchen Informationen zu Flüge nach Doha DOH oder brauchen Hilfe bei der Buchung eines Fluges? Sie möchten einen Flug ab Frankfurt Airport FRA Doha DOH und suchen einen günstigen Flug?

📞 Rufen Sie uns doch einfach an 0991-2967-67322, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

 

 

Flug von Frankfurt Airport FRA nach Doha DOH

Zwischen den herkömmlichen Linienflügen nach Doha DOH gibt es einige Unterschiede. Zunächst einmal finden sie meist regelmäßig statt, des weiteren sind sie oft deutlich preiswerter. Es gibt Oneway, Gabelflüge und Hin- und Rückflug Tickets. Es ist bei Linienflügen immer auf das Codesharing zu achten, da eine andere Airline den Flug ausführen kann, als bei der gebuchten Airline mit Abflug Frankfurt FRA.

Doha Hamad International Airport IATA: DOH und ICAO: OTHH

Der Flughafen Doha Hamad International Airport (IATA-Code: DOH, ICAO-Code: OTHH) ist der internationale Verkehrsflughafen in Doha, der Hauptstadt Katars. Er ersetzt den bisherigen Doha International Airport, welcher im Mai 2014 geschlossen wurde. Ursprünglich sollte der damals noch New Doha International Airport genannte Flughafen 2009 eröffnet werden. Nach einer Serie von Verzögerungen wurde der Hamad International Airport am 30. April 2014 mit einem Erstflug von Qatar Airways vom alten zum neuen Flughafen eröffnet. Der volle Flugbetrieb wurde am 27. Mai 2014 aufgenommen.

Da der bisherige Flughafen Doha International Airport an seine Kapazitätsgrenzen stieß, wurde bereits im Jahr 2006 rund fünf Kilometer weiter östlich mit der Konstruktion des Hamad International Airport begonnen, der Ende April 2014 in Betrieb ging. Die Eröffnung war für den 1. April 2013 geplant. Der geplante offizielle Eröffnungstermin sollte ursprünglich der Nationalfeiertag am 18. Dezember 2012 sein. Jedoch wurde die Inbetriebnahme kurz vor der feierlichen Eröffnung zum vierten Mal vertagt. Der Flughafen wurde ab dem 1. April 2014 schrittweise in Betrieb genommen. Die ersten Fluglinien waren Air Arabia, Air India Express, Biman Bangladesh Airlines, flydubai, Iran Air, Nepal Airlines, Pakistan International Airlines, RAK Airways, Syrian Arab Airlines und Yemenia. Zunächst wurde nur eine Start- und Landebahn und ein Terminalbereich (Concourse B) betrieben. Fluglinien, die ihren Passagieren eine Lounge anbieten, blieben bis zu deren Fertigstellung am alten Flughafen.

Terminal 1 - Concourse A verfügt über 10 Passagiergates, die mit Jet-Brücken verbunden sind, und befindet sich westlich des Check-in-Bereichs und des Hauptterminals. Zwei der Gates sind für den Airbus A380 ausgelegt.

Die Concourse B verfügt über 10 PassagierGates, die mit Jet-Brücken verbunden sind, und befindet sich östlich des Check-in-Bereichs. Es wurde am 30. April 2014 mit 10 Fluggesellschaften eröffnet, die ihre Aktivitäten vom internationalen Flughafen Doha übertragen. Zwei der Gates sind für den Airbus A380 gebaut. Am Ende der Halle B befinden sich ein kleines Café sowie Raucherzimmer, Familienbereiche und ein Express-Duty-Free-Geschäft.

Concourse C verfügt über 13 PassagierGates, die mit Jet-Brücken verbunden sind, von denen zwei speziell für den Airbus A380 gebaut wurden. Es gibt 10 entfernte Gates ohne feste Jet-Bridge-Verbindung, die mit Concourse C verbunden sind. Diese Concourse wurde am 27. Mai 2014 eröffnet.

Concourse D ist voll funktionsfähig. Die Gates 1–4 befinden sich im ersten Stock und die Gates 18–24 im Erdgeschoss. (Die Gates 2 und 4 werden aufgrund der Erweiterung von HIA dauerhaft geschlossen.) Concourse E ist voll funktionsfähig. Die Gates 1–4 befinden sich im ersten Stock und die Gates 18–24 im Erdgeschoss. (Die Gates 2 und 4 werden aufgrund der Erweiterung von HIA dauerhaft geschlossen.

Die Concourse D und E sollen um einen möglichen Kurs F erweitert werden, obwohl die Pläne noch abgeschlossen werden müssen. Terminal 1 verfügt über First- und Business Class-Lounges, die am 20. Juni 2014 vom CEO von Qatar Airways, Akbar Al Baker, eröffnet wurden.

Die Landebahnen - Der Flughafen verfügt über zwei parallele Landebahnen, die 2 Kilometer voneinander entfernt sind und für gleichzeitige Starts und Landungen ausgelegt sind. Die erste ist 4.850 m × 60 m (15.910 ft × 200 ft) groß und gilt als die längste Landebahn in Westasien und auch als eine der längsten Landebahnen der Welt. Die zweite Landebahn ist 4.250 m × 60 m (13.940 ft × 200 ft).

Bester Service

Wir tun unser Bestes, als wenn es für uns selbst wäre...

Support Team

Wir haben ein freundliches Kundenorientes Team...

Schnell & Effektiv

Wir finden mit neuester Technik schnell Ihr Flug nach Doha DOH...

Flug nach Doha DOH

Ihr Linienflug Doha DOH in Eco bis Firstclass, alles ist möglich...

Parken am Flughafen

Mit uns die günstigsten Parkplätze am Airport Frankfurt oder Doha DOH...

Kreuzfahrten

Wir haben den Partner für Sie... egal ob Hochseekreuzfahrten oder Flusskreuzfahrten.