Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Flüge ab Frankfurt Airport FRA - Rom-Fiumicino FCO

Sie haben Fragen, suchen Informationen zu Flüge nach Rom-Fiumicino FCO oder brauchen Hilfe bei der Buchung eines Fluges? Sie möchten einen Flug ab Frankfurt Airport FRA Rom-Fiumicino FCO und suchen einen günstigen Flug?

📞 Rufen Sie uns doch einfach an 0991-2967-67322, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

 

 

Flug von Frankfurt Airport FRA nach Rom-Fiumicino FCO

Zwischen den herkömmlichen Linienflügen nach Rom-Fiumicino FCO gibt es einige Unterschiede. Zunächst einmal finden sie meist regelmäßig statt, des weiteren sind sie oft deutlich preiswerter. Es gibt Oneway, Gabelflüge und Hin- und Rückflug Tickets. Es ist bei Linienflügen immer auf das Codesharing zu achten, da eine andere Airline den Flug ausführen kann, als bei der gebuchten Airline mit Abflug Frankfurt FRA.

Flughafen Rom-Fiumicino (italienisch Aeroporto di Roma-Fiumicino “Leonardo da Vinci”) (IATA-Code: FCO, ICAO-Code: LIRF)

Der Flughafen Rom-Fiumicino (italienisch Aeroporto di Roma-Fiumicino “Leonardo da Vinci”) ist vor Rom-Ciampino der größte Flughafen der italienischen Hauptstadt Rom. Der nach Leonardo da Vinci benannte Flughafen befindet sich an der Mittelmeerküste im Stadtgebiet von Fiumicino, 29 km südwestlich der römischen Innenstadt. Rom-Fiumicino ist das Hauptdrehkreuz der Fluggesellschaft Alitalia.

Die Autobahn A91 verbindet den Flughafen mit der Stadt Rom. Über die A91 und den römischen Autobahnring A90 sind auch andere Städte in der Region schnell zu erreichen, über die beim Flughafen nach Norden abzweigende A12 verschiedene Küstenorte im nördlichen Latium und im Süden der Toskana.

Busse des öffentlichen Anbieters Cotral fahren vom Terminal 2 aus in die Innenstadt Roms, nach Fiumicino und zum Lido di Ostia. Vom Terminal 3 des Flughafens Fiumicino verkehren Shuttle-Busse nach Rom und zu verschiedenen Städten in Mittel- und Süditalien. Vor allen Terminals befinden sich Taxistände. Die bedeutendsten Autovermietungsfirmen sind am Flughafen vertreten.

Die italienische Bahn verbindet den Flughafen und Rom. Von den in Innenstadtnähe gelegenen Bahnhöfen Tiburtina, Tuscolana, Ostiense und Trastevere verkehrt ein S-Bahn-artiger Regionalzug im 15-Minuten-Takt (Linie FL1) mit Zwischenhalten zum Flughafen. Die Fahrzeit beträgt 25 bis 40 Minuten. Vom Hauptbahnhof Roma Termini fährt auch ein halbstündlicher, schnellerer Direktzug, der sogenannte Leonardo Express, der den Flughafen in 32 Minuten erreicht und nur über Erste-Klasse-Wagen verfügt. Einige Hochgeschwindigkeitslinien werden über Tiburtina und Termini bis zum Flughafen fortgeführt. Eine bessere Anbindung an den Hochgeschwindigkeitsverkehr ist vom geplanten Ausbau des Flughafenbahnhofs und der Bahnstrecke nach Rom abhängig.

Der Flughafen ist in vier Terminals aufgeteilt, von denen derzeit zwei genutzt werden.

Terminal 1 - B1–B30 für den Schengen-Raum mit Alitalia und SkyTeam, einige europäische Airlines

Terminal 2 - C1–C7 - (inaktiv, wird abgerissen) (Erweiterung Terminal 1 vorgesehen)

Terminal 3 - C8–C16, D1–D10, E1–E8, E11-E24, E31-E44, E51-E61 für den Schengen-Raum (C/D) und andere (E) Alitalia, SkyTeam und alle übrigen Gesellschaften

Terminal 5 - E - (inaktiv, soll umgebaut werden)

Der Flughafen wird von rund 100 Fluggesellschaften angeflogen. Nonstop werden Ziele in Afrika, Nord- und Südamerika, Asien und Europa bedient.

Der Flughafen dient normalerweise nur dem zivilen Linien-, Charter- und Frachtflugverkehr.

Regierungsflugzeuge werden bei besonderem Bedarf in Rom-Fiumicino abgefertigt.

Bester Service

Wir tun unser Bestes, als wenn es für uns selbst wäre...

Support Team

Wir haben ein freundliches Kundenorientes Team...

Schnell & Effektiv

Wir finden mit neuester Technik schnell Ihr Flug nach Rom-Fiumicino FCO...

Flug nach Rom-Fiumicino FCO

Ihr Linienflug Rom-Fiumicino FCO in Eco bis Firstclass, alles ist möglich...

Parken am Flughafen

Mit uns die günstigsten Parkplätze am Airport Frankfurt oder Rom-Fiumicino FCO...

Kreuzfahrten

Wir haben den Partner für Sie... egal ob Hochseekreuzfahrten oder Flusskreuzfahrten.