Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Flüge ab Frankfurt Airport FRA - Vancouver YVR

Sie haben Fragen, suchen Informationen zu Flüge nach Vancouver YVR oder brauchen Hilfe bei der Buchung eines Fluges? Sie möchten einen Flug ab Frankfurt Airport FRA Vancouver YVR und suchen einen günstigen Flug?

📞 Rufen Sie uns doch einfach an 0991-2967-67322, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

 

 

Flug von Frankfurt Airport FRA nach Vancouver YVR

Zwischen den herkömmlichen Linienflügen nach Vancouver YVR gibt es einige Unterschiede. Zunächst einmal finden sie meist regelmäßig statt, des weiteren sind sie oft deutlich preiswerter. Es gibt Oneway, Gabelflüge und Hin- und Rückflug Tickets. Es ist bei Linienflügen immer auf das Codesharing zu achten, da eine andere Airline den Flug ausführen kann, als bei der gebuchten Airline mit Abflug Frankfurt FRA.

Vancouver International Airport (IATA: YVR; ICAO: CYVR)

Der Vancouver International Airport (IATA: YVR; ICAO: CYVR) ist ein internationaler Verkehrsflughafen in der kanadischen Provinz British Columbia. Er liegt 15 km südlich der Stadt Vancouver auf der Insel Sea Island. Er ist der zweitgrößte in Kanada und der größte in British Columbia. Außerdem dient er als Drehkreuz von Westjet und Air Canada.

Der Flughafen besitzt drei Terminals, wovon einer im Süden des Flughafens liegt und von Wasserflugzeug- und Helikopter-Unternehmen benutzt wird. Der nationale Terminal wickelt die Flüge innerhalb Kanadas ab, während der internationale Terminal die Flüge aus dem Ausland und der USA abfertigt.

Hauptterminal - Das Hauptterminal ist in zwei Abschnitte unterteilt: das Inlandsterminal und das Internationale Terminal. Die meisten Flüge werden am Hauptterminal durchgeführt. Die beiden Abschnitte sind sowohl vor als auch nach der Sicherheit miteinander verbunden. Der US-Grenzschutzbereich wird jedoch durch bewegliche Glastrennwände abgetrennt, die basierend auf der Anordnung der Flügeltore zwischen den Pfeilern D und E eingestellt werden können.

Inlandsterminal - Das Inlandsterminal wurde 1968 von den in Vancouver ansässigen Firmen Thompson, Berwick und Pratt gebaut und kürzlich vom Vancouver-Architekten Kasian Kennedy von oben nach unten renoviert. Das Inlandsterminal besteht aus drei Piers (A-C).

Pier A - Pier A besteht aus 6 Gates: A6 bis A12. Diese Gates werden von WestJet Encore verwendet.

Pier B - Pier B umfasst das Gate B13 bis B23 und B26 bis B28 für insgesamt 14 Gates. Die Gates B14 bis B17 verfügen über Bestimmungen, die künftige internationale Ankünfte ermöglichen. Das Gate B23 ist eine Bodenladerampe, die auf die Stände 23A, 23B und 23C zugreift. Pier B ist das Drehkreuz für Inlandsflüge von WestJet und bietet zusätzlich Inlandsflüge von Air North, Air Transat, Flair Airlines und Sunwing Airlines an.

Pier C - Es gibt 24 Gates in Pier C: C29 bis C52. Dies ist der Hub für Inlandsflüge von Air Canada und Air Canada Express. C50, C51 und C52 werden auch häufig von WestJet verwendet, da sie Flügeltore sind und für internationale Ankünfte und Abflüge verwendet werden können (bezeichnet als D50 bis D52). Darüber hinaus können C48 und C49 internationale / US-amerikanische Ankünfte empfangen.

Internationales Terminal - YVR ist einer von acht kanadischen Flughäfen mit US-amerikanischen Grenzschutzanlagen, die sich im internationalen Terminal befinden. Alle Flugsteige im internationalen Terminal können Flüge aller internationalen und US-amerikanischen Herkunft akzeptieren: Die Passagiere werden auf Laufstege geleitet, die zum Zoll- und Einwanderungsgebiet führen.

Pier D. - Pier D wird von allen internationalen und ausgewählten US-amerikanischen Flügen ab Vancouver genutzt. Es gibt 17 Gates: D50 bis D59, D62, D68 bis D78. D56, D57 und D59 sind Busgatter für entfernte Stände. Alle Gates können Großraumflugzeuge aufnehmen. Sieben Gates sind mit zwei Jet-Brücken ausgestattet, von denen zwei den Airbus A380 aufnehmen können. British Airways betreibt den A380 saisonal nach Vancouver. Der Pier wird nach Westen erweitert, um mehr Gates und ferngesteuerte Standoperationen zu ermöglichen. D50 bis D52 sind Flügeltore, die von Inlandsflügen verwendet werden können (mit C50 bis C52 bezeichnet). D71 bis D75 sind Flügeltore, die abgetrennt werden können, um eine höhere Anzahl von Grenzschutzflügen an den Vereinigten Staaten zu ermöglichen (mit E73 bis E75 bezeichnet). Eine SkyTeam-Flughafenlounge, die vom Global Lounge Network betrieben wird, befindet sich in der Nähe des Flugsteigs D53.

Pier E. - Der Korridor zu den Flugsteigen nach der US-Grenzabfertigung mit Schildern in Englisch, Französisch und Chinesisch. Pier E ist das US-Grenzschutzgebiet und besteht aus 20 Gates: E76 bis E88 und E90 bis E96. Die Gates E76 bis E78 können kleinere Großraumflugzeuge aufnehmen und sind Flügeltore, die früher für internationale Abflüge verwendet wurden (als Gate D76 bis D78). Gate E85 ist ein BusGate für entfernte Stände. Das Gate E95 greift auf die Bodenladestände 95A und 95B zu. Die meisten Flüge in die USA werden vom Pier E aus durchgeführt. Die einzigen Ausnahmen sind Flüge internationaler Herkunft (Hong Kong - Vancouver - New York von Cathay Pacific) und Flüge, die nach 20:30 Uhr abfliegen. (hauptsächlich saisonale red-eye flights in Richtung Osten).

Flughafen Süd - Der Airport South-Komplex umfasst das South Terminal, die Floatplane Facility und andere angrenzende Betriebe.

Südterminal - Das Südterminal ist ein Teil des ursprünglichen Terminals vor 1968, das noch in Betrieb ist. Es beherbergt auch die Unternehmenszentrale und die Hauptbasis von Pacific Coastal Airlines und Harbour Air. Das South Terminal bedient neben Charterflügen auch regionale Fluggesellschaften, die hauptsächlich innerhalb von British Columbia fliegen, wie Pacific Coastal Airlines und Central Mountain Air. Ein nahe gelegenes Gebäude dient als YVR-Terminal für Helijet.

Wasserflugzeuganlage - Der Vancouver International Water Airport (TC LID: CAM9) befindet sich am Inglis Drive, nicht weit vom South Terminal entfernt. Mit dieser Einrichtung können Wasserflugzeuge am Südarm des Fraser River landen und andocken. Die Anlage wird von allen Wasserflugzeugbetreibern außer Harbour Air bedient, die ein separates Dock und Terminal an der nahe gelegenen Flying Beaver Bar and Grill unterhalten.

Bester Service

Wir tun unser Bestes, als wenn es für uns selbst wäre...

Support Team

Wir haben ein freundliches Kundenorientes Team...

Schnell & Effektiv

Wir finden mit neuester Technik schnell Ihr Flug nach Vancouver YVR...

Flug nach Vancouver YVR

Ihr Linienflug Vancouver YVR in Eco bis Firstclass, alles ist möglich...

Parken am Flughafen

Mit uns die günstigsten Parkplätze am Airport Frankfurt oder Vancouver YVR...

Kreuzfahrten

Wir haben den Partner für Sie... egal ob Hochseekreuzfahrten oder Flusskreuzfahrten.