Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Flüge ab Frankfurt Airport FRA - Warschau WAW

Sie haben Fragen, suchen Informationen zu Flüge nach Warschau WAW oder brauchen Hilfe bei der Buchung eines Fluges? Sie möchten einen Flug ab Frankfurt Airport FRA Warschau WAW und suchen einen günstigen Flug?

📞 Rufen Sie uns doch einfach an 0991-2967-67322, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

 

 

Flug von Frankfurt Airport FRA nach Warschau WAW

Zwischen den herkömmlichen Linienflügen nach Warschau WAW gibt es einige Unterschiede. Zunächst einmal finden sie meist regelmäßig statt, des weiteren sind sie oft deutlich preiswerter. Es gibt Oneway, Gabelflüge und Hin- und Rückflug Tickets. Es ist bei Linienflügen immer auf das Codesharing zu achten, da eine andere Airline den Flug ausführen kann, als bei der gebuchten Airline mit Abflug Frankfurt FRA.

Chopin-Flughafen Warschau (IATA: WAW, ICAO: EPWA, polnisch Lotnisko Chopina w Warszawie)

Der Chopin-Flughafen Warschau (IATA: WAW, ICAO: EPWA; polnisch Lotnisko Chopina w Warszawie) ist der internationale Flughafen der polnischen Hauptstadt Warschau. Der von der Polish Airports State Enterprise betriebene Flughafen ist der größte und wichtigste des Landes und dient der nationalen Fluggesellschaft LOT zugleich als Drehkreuz und Heimatbasis. Der Flughafen wurde 2001 nach dem polnischen Komponisten Frédéric Chopin benannt.

Der Flughafen liegt etwa 7 km südwestlich von Warschaus Innenstadt in der Siedlung Okęcie.

Vom Flughafen verkehren verschiedene öffentliche Buslinien. Außerdem verkehren Schnellbusse zu über 30 polnischen Städten. Eine kurze Zweigstrecke der Bahnstrecke Warszawa–Kraków, welche den Flughafen direkt mit dem Stadtzentrum Warschaus verbindet, ist zum 1. Juni 2012 eröffnet worden. Die Fahrt vom Flughafen in die Innenstadt dauert 25 Minuten.

Der Flughafen verfügte über Terminal 1 und 2.

Der Flughafen verfügte bis 2010 formal über die beiden Terminals 1 und 2, die 1992 beziehungsweise 2008 eröffnet wurden. Seither wird der Gesamtkomplex jedoch als Terminal A bezeichnet und in die Bereiche A-B (zuvor Terminal 1) sowie C-E (zuvor Terminal 2) unterteilt. Der größere Bereich C-E wird derzeit von LOT und den Star-Alliance-Partnern genutzt. Hier werden auch alle Flüge nach Israel abgefertigt. Alle übrigen Fluggesellschaften sind in den 2015 renovierten Bereich A-B umgezogen.

In der Südhalle befinden sich die Check-in-Bereiche A und B (ehemals Terminal 1), die 1992 mit einer Kapazität von 3,5 Millionen Passagieren pro Jahr gebaut wurden, um den alternden Komplex aus der kommunistischen Zeit zu ersetzen. Anfangs wurde der gesamte Verkehr abgewickelt. Seit 2007 übernimmt das T2, ein neu gebautes Terminal neben T1, nach und nach den größten Teil des Verkehrs. Am 13. September 2012 begann der Wiederaufbau der Südhalle. Am 23. Mai 2015 wurde die neu gestaltete, rekonstruierte Südhalle vollständig in den Komplex „Terminal A“ integriert.

Nordhalle - Dieses neue Terminal (früher als Terminal 2 bekannt) mit den Check-in-Bereichen C, D und E wurde am 12. März 2008, zwei Jahre nach dem ursprünglich geplanten Eröffnungstermin, voll funktionsfähig. Der Ankunftsbereich war ab Mitte 2007 in Betrieb. Das neue Terminal ist erheblich größer als das ältere Terminal 1 und hat Abflüge für alle Star Alliance- und Oneworld-Fluggesellschaften sowie einige andere Fluggesellschaften übernommen. Im August 2014 wurde der Flughafen Chopin als einer der ersten europäischen Flughäfen im Terminal A mit kostenlosem, unbegrenztem Internetzugang für alle Passagiere und Besucher angeboten.

Bester Service

Wir tun unser Bestes, als wenn es für uns selbst wäre...

Support Team

Wir haben ein freundliches Kundenorientes Team...

Schnell & Effektiv

Wir finden mit neuester Technik schnell Ihr Flug nach Warschau WAW...

Flug nach Warschau WAW

Ihr Linienflug Warschau WAW in Eco bis Firstclass, alles ist möglich...

Parken am Flughafen

Mit uns die günstigsten Parkplätze am Airport Frankfurt oder Warschau WAW...

Kreuzfahrten

Wir haben den Partner für Sie... egal ob Hochseekreuzfahrten oder Flusskreuzfahrten.