Pauschalreisen Deutschland-West ab Frankfurt Airport

Sie haben Fragen, suchen Informationen zu einer Pauschalreisen Deutschland-West oder brauchen Hilfe bei der Buchung einer Pauschalreise?

📞 Rufen Sie uns doch einfach an 0991-2967-67322, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

 

Die beliebtesten Pauschalreisen-Ziele in Westdeutschland

 

Lassen Sie sich bei einer Pauschalreise nach Rheinland-Pfalz von geschichtsträchtigen Orten im Mittelrheintal verzaubern, besuchen Sie die Burgruinen an der Mosel oder wandern Sie entspannt durch die Eifel und den Westerwald. Aktivurlauber werden zudem begeistert sein von den Radwegen der Rheinebene und den gut ausgebauten Trails für Mountainbiker im Pfälzer Wald. Die zentrale und landschaftlich reizvolle Lage an der Mündung der Mosel in den Rhein macht Koblenz zum absoluten Schmuckstück der Region Mittelrhein. Direkt am Zusammenfluss der beiden Wasserstraßen befindet sich das berühmte Deutsche Eck mit dem Respekt einflößenden Denkmal des Kaisers Wilhelm I. Von hier aus haben Sie nicht nur eine hervorragende Aussicht auf die mächtigen Flüsse, sondern auch auf die imposante Festung Ehrenbreitstein. Nutzen Sie die Seilbahn über den Rhein, um die Festung bequem zu erreichen und dabei ein traumhaftes Panorama zu genießen. Von den zahlreichen Burgen am Mittelrhein verdient die Burg Pfalzgrafenstein besondere Aufmerksamkeit. Von Weitem gesehen scheint das im Untergeschoss spitz zulaufende Bauwerk ein ausgefallenes Kreuzfahrtschiff zu sein. Erst bei näherer Betrachtung entpuppt es sich als eine liebevoll renovierte Inselburg auf einer Sandbank mitten auf dem Rhein. Sie können die Burg via Fähre von Kaub aus ansteuern und besichtigen. Doch der Mittelrhein steht nicht nur für historische Städte und eindrucksvolle Burgen, sondern auch für eine Reihe von spannenden Veranstaltungen. Die bekannteste davon ist das Rhein in Flammen, das jedes Jahr zwischen Mai und September in mehreren Ortschaften entlang des Flusses stattfindet. Im Laufe des Festivals versammeln sich auf dem Fluss Dutzende bunt beleuchtete Schiffe, während am Ufer ein wahres Feuerwerksspektakel stattfindet. Genießen Sie auf Ihrer Pauschalreise im Saarland einen unvergesslichen Aufenthalt und erleben Sie die Gastfreundschaft der Bewohner. Entdecken Sie die vielseitige Kultur sowie die malerischen Landschaften des kleinsten Bundeslandes, das trotz seiner Größe mit seinen vielen Facetten bezaubert. Auch die kulinarischen Besonderheiten sind bis weit über die Grenzen bekannt. Zu einer der beliebtesten Regionen im Saarland zählt das Sankt Wendeler Land mit dem Bostalsee in Nohfelden. Der 120ha große See lädt zu verschiedenen Aktivitäten im und am Wasser ein. Dazu zählen Surfen, Tretbootfahren sowie Radeln und Wandern. Nur wenige Kilometer von Nohfelden entfernt befindet sich der Ringwall von Otzenhausen. Die keltische Befestigungsanlage wurde bereits im 1. Jahrhundert v.Chr. erbaut und bot Schutz gegen die Römer. Im Deutschmühlental in Saarbrücken liegt der Deutsch-Französische Garten, der auf einem Teil des ehemaligen Schlachtfeldes von 1870 errichtet wurde. In der weitläufigen Parklandschaft wurden verschiedene Einheiten wie der Rosengarten oder das Tal der Blumen angelegt. Inmitten des Parks zählt der Deutschmühlenweiher mit seiner Wasserorgel mit deren Wasserspielen zu einem Highlight. Die 30m hohe Orgel mit sechs Einzelsegmenten baut insgesamt 14 Wasserfiguren auf. Lassen Sie sich bei einem Besuch der Burgruine Dagstuhl bei Wadern ins Mittelalter zurückversetzen. Diese präsentiert sich als authentisches Denkmal des Mittelalters. Wissenswertes über das Leben auf der Burg und der Burggeschichte erfahren Sie auf den Informationstafeln. Des Weiteren befindet sich am Fuße des Burgberges das gleichnamige Schloss Dagstuhl, an das ein 2000m² großer Garten grenzt, der mit über 3.700 Pflanzen begrünt ist. Dazu gehören verschiedene Stauden, Sträucher, Rosen und Waldreben. Auf dem Schlossgelände befindet sich eine barocke Saalkapelle, deren Wände und Decken im Inneren mit sehenswerten Historienmalereien ausgestattet sind. In Mettlach erfahren Sie alles Wissenswertes über den Keramikhersteller Villeroy & Boch, der im Ort seinen Hauptsitz hat. Im modernen Museum sind keramische Schätze aus mehreren Jahrhunderten zu bewundern. Die Geschichte des Unternehmens vom Spätbarock bis in die heutige Zeit wird Ihnen bei einer spannenden Präsentation vermittelt. Nach dem Museumsbesuch lädt der angrenzende Park mit zeitgenössischen und historischen Sehenswürdigkeiten zu einem Spaziergang ein. Bei einer Pauschalreise in Hessen ist Abwechslung garantiert: Neben zahlreichen Kulturangeboten erwarten Sie auch erholsame Naturerlebnisse. Denn neben den Großstädten bieten Taunus, Rheingau oder der Odenwald tolle Wanderstrecken und Ausflugsziele. Wirtschaftliches und kulturelles Zentrum Hessens ist Frankfurt am Main. Die vielen Bankentürme bilden eine imposante Skyline und einen spannenden Kontrast zu den mittelalterlichen Häuserfassaden z.B. am Römerberg. In der Frankfurter Altstadt zählen außerdem die Paulskirche und der Kaiserdom zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Das Ruhrgebiet und seine Großstädte werden immer beliebter, da die Region viel in den Strukturwandel investiert. Wer eine Reise nach Nordrhein-Westfalen unternimmt, sollte sich die vielen Sehenswürdigkeiten vor Ort wie etwa die Zeche Zollverein in Essen, ein stillgelegtes, der Öffentlichkeit zugängliches Steinkohlebergwerk, das heute ein UNESCO-Weltkulturerbe ist, nicht entgehen lassen. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist z.B. die Kokerei Hansa in Dortmund, eine ehemalige Großkokerei, die sich zu einer begehbaren Anlage mit Besichtigungstouren gewandelt hat. Attraktive Shoppingmöglichkeiten finden Sie in ganz Nordrhein-Westfalen in Malls wie dem „Centro“ in Oberhausen oder dem „Forum Duisburg“ im Duisburger Zentrum, das Ihnen eine Verkaufs- und Flanierfläche von rund 57.000m² bietet. Eine breite Palette an Musicals, Konzerten und Kabaretts finden Sie in vielen Metropolen wie Essen, Köln, Duisburg oder Dortmund. Auch die großen Fußballstadien wie in Dortmund oder auf Schalke (Gelsenkirchen) sind sehenswert. Das Sauerland bietet mit zahlreichen Wäldern und Bergen ideale Voraussetzungen zum Wandern und Radfahren. Dieses Mittelgebirge hat mehr als 2.700 Gipfel. Der höchste Berg misst gut 843m. Über 250km können Sie auf Bergkämmen wandern und herrliche Panoramen über die umliegenden Täler genießen oder sich mit der ganzen Familie die Atta-Höhle in Attendorn ansehen, die als eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands gilt. Industriekulissen verwandelt in Naherholungsstätten, glitzernde Badeseen und Skifahren im Sommer – all das wird Ihnen während einer Pauschalreise im Ruhrgebiet geboten. Entdecken Sie die charmante Region, ihre schmackhafte Currywurst und die schönsten Ecken des Ruhrpotts.

 

 

Im Westen Deutschlands prägen atlantische Einflüsse das ozeanische Klima. Regenreiche Winter und mäßig warme Sommer sind typisch für dieses warm gemäßigte Klima. Nach Osten und Südosten nimmt der Einfluss des Ozeans sichtbar ab. Mit hohen Temperaturunterschieden zwischen warmen bis heißen Sommern und kalten Wintern weisen diese Züge auf ein kontinentales Klima hin. Im Westen Deutschlands besitzt das für Mitteleuropa typische gemäßigte Klima. Niederschlag zeigt sich in vielerlei Formen und über das gesamte Jahr verteilt. Vom Dezember bis Februar herrscht Winter. Die Temperaturen liegen sich meist zwischen zwei und vier Grad. Nachts fällt sie oft unter den Gefrierpunkt. Schnee ist als Niederschlag nicht auszuschließen. Mit dem März kommt der Frühling, welcher bis Mai anhält. Die Temperatur steigt langsam von acht auf 13 Grad an, die Nächte bleiben allerdings bis Mai frisch. Ab Juni hält der Sommer Einzug. Die Temperaturen steigen auf 20 Grad an. Im Hochsommer sind sogar 23 Grad möglich. Die Nächte sind warm, aber deutlich kühler als der Tag. Ab September beginnt der Herbst. Langsam sinken die Temperaturen wieder, sodass im November nur noch sieben Grad Außentemperatur herrschen. Die Nächte nehmen ebenfalls deutlich an Kälte zu. Der meiste Niederschlag fällt zwischen Oktober und Januar. Die Sommer sind ebenfalls oft verregnet. Trockener wird es nur zwischen Februar und Mai sowie im September und Oktober. Komplett niederschlagsfrei ist kein Monat. Obwohl im Sommer große Mengen an Regen fallen, sind diese Monate auch gleichzeitig jene mit dem meisten Sonnenschein.

 

Pauschalreise von Frankfurt Airport Deutschland-West

Als Deutschland-West Pauschalreisen bezeichnet man Flugreisen, die speziell von einem Reiseveranstalter durchgeführt werden. Zwischen ihnen und herkömmlichen Linienflügen mit Hotelbuchung gibt es einige Unterschiede. Zunächst einmal finden sie meist regelmäßig statt, des weiteren sind sie oft deutlich preiswerter. Der Flug der Pauschalreisen wird entweder von einer Charterfluggesellschaft durchgeführt oder ist ein Linienflug der gechartert wurde vom Reiseveranstalter. Wenn der Flug ausfällt muss der Reiseveranstalter Ihnen Ersatz leisten oder die Kosten tragen. Der Weitere Vorteil einer Pauschalreise, es gibt in der Regel ein Sicherungsschein und Sie haben das Pauschalreiserecht auf Ihrer Seite.

🌞 Pauschalreise Westdeutschland günstig buchen 🌴

Bester Service

Wir tun unser Bestes, als wenn es für uns selbst wäre...

Support Team

Wir haben ein freundliches Kundenorientes Team...

Schnell & Effektiv

Wir finden mit neuester Technik schnell Ihr Pauschalreise...

Flugbuchung

Vom Charterflug, Linienflug bis zum Restplatz, alles ist möglich...

Parken am Flughafen

Mit uns die günstigsten Parkplätze am Airport Frankfurt...

Kreuzfahrten

Wir haben den Partner für Sie... egal ob Hochseekreuzfahrten oder Flusskreuzfahrten.